Workshop: Maskenbau

Mit Hilfe der Technik des Maskenbaus mit Baseler Maskenpapier, erfahren Sie wie heilsam & inspirierend der spielerische Umgang mit den eigenen im Inneren „maskierten Seiten“ sein kann.

In diesem Kurs wird vorerst ein persönlicher Gipskopf oder ein anderes neutrales Medium erstellt, auf den mit Ton eine gänzlich individuelle Halb- oder Vollmaske modelliert wird.

Diese “Rohmaske” wird in einem weiteren Schritt mit Baseler-Maskenpapier kaschiert.

Am Ende des Kurses wird es ein kurzes Kennenlernen der entstandenen Maskenfiguren geben.

Zeitrahmen: 2-3 Tage

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s